Zucchini-Pesto

Pancakes aus dem Thermomix
Pancakes
8. Oktober 2016
Bruscetta aus dem Mulex Grill
Bruscetta & Baguette mit Ziegenkäse
9. Oktober 2016
Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein Zucchini-Pesto für Euch. Pesto geht für mich einfach immer in allen möglichen Variationen.

Heute dann mal mit der Zucchini 🙂

Zutaten:

50gr Sonnenblumenkerne
50gr Parmesan
1 Knoblauchzehe
200gr Zucchini
40gr Olivenöl
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie

Zubereitung:

Als erstes könnt ihr, wenn ihr mögt, die Sonnenblumenkerne in der Pfanne anrösten, dann bekommen sie noch ein besonderes Aroma. Gebt jetzt den Parmesan in den Mixtopf und zerkleinert ihn für 10 Sekunden auf Stufe 10. Diesen umfüllen in eine extra Schüssel. Nun die Knoblauchzehen und die Sonnenblumenkerne 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Die Zucchini, das Olivenöl und die Kräuter 8 Sekunden auf Stufe 8 vermischen. Parmesan einfüllen und nochmal 4 Sekunden Stufe 8 vermixen. Je nach Konsitenz könnt ihr noch etwas Olivenöl nachgeben.

Pasta mit Pesto aus dem Thermomix

Fertig ist das leckere Zucchini-Pesto. Ihr könnt es ein paar Tage verschloßen im Kühlschrank aufbewahren. Ich benutze dafür auch diese kleinen Weckgläschen. Aber wahrscheinlich ist es sowieso schon ganz schnell leer, bevor es überhaupt schlecht werden kann 😉

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

 

Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.