Guacamole

Mein Mix-Kochbuch
17. Januar 2017
Ananas-Himbeer-Smoothie
29. Januar 2017
Guacamole aus dem Thermomix®

Guacamole

Hallo Ihr Lieben,

die Avocado hat ja seit einiger Zeit eine gewisse Hochphase, und wird als Superfood gehyped.
Wie viel da wirklich dran ist… ich weiß es nicht. Aber eins ist sicher, man kann mit ihr ganz tolle leckere Sachen zubereiten. Eines der bekanntesten und einfachsten ist Guacamole. Sie eignet sich als Dip oder auch einfach als Aufstrich auf Brot oder Baguette. Auch zu Wraps und Burger kann man sie prima essen.

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Knoblauch
2 Avocado
2 Cocktailtomaten
1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer

Zubereitung.

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel viertel und gemeinsam mit dem Knoblauch 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Fleisch der beiden Avocados, halbierte Tomaten, Saft der halben Zitrone und Salz und Pfeffer dazugeben und noch einmal 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen.

Guacamole, Avocado und Zwiebeln

Nun die Guacamole servieren.

Hier noch ein kleiner Tipp, wenn ihr sie vorbereitet… legt nach der Zubereitung die beiden Kerne der Avocado mit auf den Dip. Dadurch behält die Guacamole eher ihre kräftige grüne Farbe.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

Guacamole aus dem Thermomix® von Vorwerk- Selbstgemacht

Guacamole aus dem Thermomix® von Vorwerk- Selbstgemacht
Drucken
Guacamole
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 Avocado
  • 2 2 Cocktailtomaten
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Peffer
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel viertel und gemeinsam mit dem Knoblauch 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

  2. Fleisch der beiden Avocados, halbierte Tomaten, Saft der halben Zitrone und Salz und Pfeffer dazugeben und noch einmal 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen
Rezept-Anmerkungen

Hier noch ein kleiner Tipp, wenn ihr sie vorbereitet... legt nach der Zubereitung die beiden Kerne der Avocado mit auf den Dip. Dadurch behält die Guacamole eher ihre kräftige grüne Farbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.