Ciabatta mit getrockneten Tomaten

Walnuss-Ciabatta aus dem Thermomix®
Walnuss-Ciabatta
17. Juni 2017
Das Bikini-Bootcamp – Silke Kayadelen
9. Juli 2017

Hello an Euch,

wie Ihr ja bereits vielleicht mitbekommen habt, bin ich ein totaler Ciabatta Fan.
Man kann die Zubereitung einfach so toll variieren, und immer wieder neue Zutaten mit unter den Teig rühren.

Heute gibt es die Version mit getrockneten Tomaten und etwas Pizzagewürz.
Somit hat das Brot noch einen besonderen Kick.

Ihr könnt es natürlich aber auch einfach ohne die Tomaten und das Gewürz machen, dann gibt es ein klassisches Ciabatta.
Das schmeckt einfach immer! Und ist auch ein tolles Mitbringsel zur nächsten Grill-Party oder dem Geburtstag.

Zutaten:

50gr Tomaten
1/4 Würfel Hefe
160gr Wasser
1 Prise Zucker
250gr Weizenmehl
10 gr Olivenöl
1TL Salz
2 TL Pizzagewürz

Zubereitung:

Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern -> umfüllen.

Hefe, Wasser und Zucker in den Topf geben und 3 Minuten / 37°c/ Stufe 1 auflösen.

Mehl, Olivenöl, Salz, Pizzagewürz und getrocknete Tomaten hinzugeben und 3 Minuten / Knetstufe vermischen.

Teig für Ciabatta aus dem Thermomix®

Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 2h an einem warmen Ort gehen lassen.
(Ich habe die Schüssel unter die Sofadecke gepackt)

Nun den Teig zu einem Brot formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit einem feuchten Tuch abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Geformtes Ciabatta Brot aus dem Thermomix®

Den Backofen in der Zwischenzeit auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Wasser auf den Boden stellen.

Das Brot in den Ofen geben und ca. 25 Minuten backen lassen. Wenn ihr auf den Boden des Brotes klopft und sich das Geräusch „hohl“ anhört, ist das Brot perfekt.

Hier findet ihr auch noch eine Variante mit Walnüssen.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Ciabatta mit getrockneten Tomaten aus dem Thermomix®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.