Tuna-Schnecken

Nutella-Eiskaffee
16. Juli 2017
Paprikabuttera aus dem Thermomix® von Vorwerk
Paprika-Butter
6. August 2017
Tunfischschnecken aus dem Thermomix ®

Halli Hallo Zusammen,

vor kurzem habe ich Tuna-Schnecken ausprobiert. Die sind prima als Snack zum Grillen, aber auch für die nächste Geburtstagsparty geeignet.

Ihr braucht dafür die folgenden Zutaten:
50gr Parmesan
20gr Hefe
1TL Zucker
190gr Wasser
500gr Mehl
30gr Olivenöl
2Tl Salz
200gr Kräuterfrischkäse
1 Dose Tunfisch
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Parmesan in den Mixtopf geben  10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Hefe, Zucker und Wasser im Mixtopf 3 Minuten / 37°c / Stufe 1 auflösen.

Mehl, Olivenöl und Salz dazu geben und 3 Minuten / Knetstufe einstellen.

Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 30 Minunten gehen lassen.

Eine runde Kuchenform einfetten und den Backofen auf 200°c Umfluft vorheizen.

Nun den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit Kräuterfrischkäse bestreichen, den Tunfisch darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen.

Jetzt ca. 3 cm breite Streifen vom Rechteck abschneiden und zu Schnecken einrollen.

Tuna-Schnecken gebacken mit dem Thermomix®

Die Schnecken aufgestellt in die Kuchenform geben (so eng, dass es einen Kreis ergibt)

Nach und nach aufrollen und nun in den vorgeheizten Backofen geben.

Alles ca. 20 Minuten backen lassen, bis die Schnecken goldbraun sind.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

Tunfischschnecken aus dem Thermomix ®

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.