Lebkuchen Mousse

Blumenkohl-Salat aus dem Thermomix®
Low Carb Blumenkohl-Salat
19. November 2017
Spekulatius Likör aus dem Thermomix
Spekulatius Likör
10. Dezember 2017
Lebkuchen Mousse aus dem Thermomix

Hallo Ihr Lieben,

wer liebt nicht leckeres Mousse au Chocolat?

Zur Weihnachtszeit gibt es heute eine Version mit Lebkuchen.

Ich hätte mich hineinsetzen können, das ist wirklich einfach mega lecker.

Aber auch eine kleine Kalorienbombe, in der Weihnachtszeit muss man eben halt auch mal ein Auge zu drücken 😉

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

100gr Schokoladen Lebkuchen
100gr Zartbitter Schokolade
2 Eier
50gr weiche Butter
300gr Sahne
20gr Milch
2 Blatt weiße Gelatine

Zubereitung:

Blattgelatine laut Anleitung in einem kleinen Schüsselchen voll Wasser einweichen (5 Minuten).

Sahne in den kalten Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 vermischen (ohne Schmetterling), Sahne umfüllen.

(Manchen von Euch bereiten ja nicht gerne Sahne im Thermomix zu, da könnt ihr natürlich auch einfach einen normalen Handrührer für benutzen)

Den Mixtopf jetzt säubern und trocknen.

Lebkuchen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden /Stufe 10 zerkleinern, danach in eine Schüssel umfüllen.

Zartbitterschokolade 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.

Eier, Milch, zerkleinerte Lebkuchen und Gelatine hinzugeben und 6 Minuten / 50°C / Stufe 4 aufkochen.
Weiche Butter hinzugeben und 15 Sekunden / Stufe 3 vermischen.

Jetzt die Sahne dazu geben und 20 Sekunden / Stufe 3,5 unterrühren.

Das Mousse in kleine Schälchen füllen und über Nacht kalt stellen.

Ich wünsche Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Eure ThermiQueen

Lebkuchen Mousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.