Apple Crumble

Spekulatius Likör aus dem Thermomix
Spekulatius Likör
10. Dezember 2017
Tannenbaum Cupcakes
Tannenbaum Cupcakes
17. Dezember 2017
Beitragsbild

Hallo Zusammen,

heute an diesem verschneiten zweiten Advent, gab es einen Apple Crumble bei uns. Durch etwas Zimt, genau das richtige für die kalte Jahreszeit. Was kann es besseres geben, als es sich mit einem warmen Kakao auf dem Sofa und einer Portion vom Apple Crumble bequem zu machen? Für mich der perfekte Sonntag.

Zutaten:

150gr Mehl
150gr Haferflocken (Hälfte grob und die andere Hälfte fein)
150gr  Butter
100 brauner Zucker
etwas Zimt
4 große süße Äpfel

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 190°c vor.

Jetzt die Äpfel schälen und in Viertel in den Mixtopf geben. Alles 5 Sekunden / Stufe 4 grob zerkleinern. Die Äpfel aus dem Mixtopf in eine gefette Auflaufform geben.

Nun könnt ihr den Teig zubereiten.

Mehl, Haferflocken, Butter und braunen Zimt in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Knetstufe zu einem bröckeligen Teig verkneten.

Den Teig gebt ihr jetzt als Streusel auf die Äpfel in der Auflaufform.

Backt nun den Apple Crumble für ca. 35 Minuten.

Ihr könnt ihn warm oder kalt genießen. Dazu passt leckere Vanillesoße oder natürlich auch Vanilleeis.

Ich wünsche Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Eure ThermiQueen

Apple Crumble aus dem Thermomix

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (zur Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen