Drucken
Karotten Cupcakes aus dem Thermomix

Rübli-Cupcakes


Portionen 12

Zutaten

  • 200 gr Möhren
  • 1 Apfel
  • 2 Eier
  • 150 gr Zucker
  • 100 gr weiche Butter
  • 300 gr Weizenmehl
  • 50 gr gemahlene Haselnüsse
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr weiche Butter (Topping)
  • 100 gr Puderzucker (Topping)
  • 100 gr Frischkäse (Topping)

Anleitungen

  1. 200gr Möhren und Apfel schälen und in grobe Stücke schneiden. In dem Mixtopf geben für 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Diese Mischung füllt ihr jetzt um.
  2. 2 Eier, 150gr Zucker, 100gr weiche Butter in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 3 vermischen.
  3. Nun 300gr Mehl, 50gr gemahlene Hasselnüsse, 3Tl Backpulver und 1 Prise Salz dazugeben und 1 Minute/Knetstufe einstellen.
  4. Nun die Möhren-Apfelmischung dazugeben und alles 35 Sekunden/Linkslauf/Stufe 6 vermischen.

  5. Fettet eine Muffinform für 12 Muffins. Gebt den Teig in die Form und backt alles im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minunten bei 180°c.

  6. Wenn die Muffins abgekühlt sind geht es an das Topping
  7. Dafür 100gr weiche Butter in Stücken in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 4 verschlagen.
  8. 100gr Frischkäse, 100gr Puderzucker und Lebensmittelfarbe (nach Bedarf) hinzugeben und 20 Sekunden /Stufe 4 vermischen.
  9. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Muffins geben.