Pfirsich-Schokocrossie-Dessert

Kürbispesto
Kürbiskernpesto
8. Oktober 2017
Kürbismuffins aus dem Thermomix
Marmor-Kürbis-Muffins
19. Oktober 2017
Pfirsich Schokocrossie Dessert

Halli Hallo Ihr Lieben,

Schokocrossies sind so eine Leckerei die einfach immer geht. Oder seht ihr das anders? Ich muss mich immer sehr beherrschen nicht gleich so eine Packung auf einmal zu essen 😉

Diese kleinen Schokoladenhappen verstecken sich heute für Euch in einem leckeren Dessert mit Pfirsichen.

Für 4 Personen benötigt Ihr:

1 Dose Pfirsiche
125gr Mascarpone
175 Magerquark
100gr Naturjoghurt
40gr Zucker
1 EL Vanillezucker
180gr Schokocrossies
ggf. etwas Minze zur Dekoration

Zubereitung:

1. Pfirsiche in kleine Stücke schneiden.

2. Schokocrossies 5 Sekunden / Stufe 10 mahlen (4 Stück zur Deko aufheben)

3. Jeweils 1 Esslöffel der zerkleinerten Schokocrossies aus dem Mixtopf in ein Dessertglas geben, darüber füllt ihr einen Esslöffel der Pfirsichwürfel.

3. Mascarpone, Magerquark, Naturjoghurt, Zucker und Vanillezucker zu den übrigen Schokocrossies in den Mixtopf geben und 30 Sekunden /Stufe 4 verrühren.

4. Creme ebenfalls in die Dessertgläser geben und mit etwas Pfirsich und Schokocrossies dekorieren.

Fertig ist ein leckeres Dessert 🙂

Lasst es Euch schmecken

Eure ThermiQueen

Pfirsich Dessert aus dem Thermomix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.