Spargelsalat

Rübli-Cucpakes aus dem Thermomix
Rübli-Cupcakes
15. April 2017
Olivenpesto aus dem Zaubertopf
Pesto mit schwarzen Oliven
3. Mai 2017
gruener Sparge-Salat

Halli Hallo ihr Lieben,

endlich geht sie wieder los… die Spargelzeit.
Da muss es natürlich auch wieder einen Spargelsalat geben.

Ich bin ja eher der Freund von grünen Spargel, wobei ich bei weißem auch nicht „Nein“ sagen.
Gerade im Thermomix® kann man den besonders schnell und lecker zubereiten. Das schmeckt wirklich viel besser als aus dem Topf.
Welche Sorte mögt Ihr den lieber? Habt Ihr einen Favoriten?

Aber zurück zum Thema…hier geht es heute um grünen Spargel 😉

Ihr braucht für das Rezept die folgenden Zutaten:

1 Packung grüner Spargel
1 Salatherz
2 Handvoll Rucola
1/2 Packung Pinienkerne
1/2 Packung Erdbeeren
weißer Balsamico Essig
Balsamico Creme
1/2 Limette
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:

Alle Zutaten waschen. 500gr Wasser in den Varoma geben. Schneidet vom Spargel ca. 1 cm unten ab, diese Reste könnt Ihr entsorgen.
Den restlichen Spargel schnet ihr in ca. 2 cm lange Stücke und legt sie in die Varoma.
Alles nun 12 Minunten / Varoma / Stufe 1 kurz andünsten.

In der Zwischenzeit das Salatherz, den Rucola und die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden.
Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden (ich benutzte hier immer einfache eine Schere). Die Zutaten auf zwei Teller aufteilen.

Die Pinienkerne leicht in einer Pfanne ohne Öl anrösten und über den Salat geben.

Eine Pfanne mit Olivenöl vorbereiten und die Spargelstücke darin scharf anbraten. Mit weißem Balsamico Essig und dem Saft einer halben Limette ablöschen. Den Spargel nun über den Salat geben.

Die Balsamico Creme über dem Salat verteilen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

gruener Sparge-Salat

Ein anderes leckeres Spargelrezept mit Pasta findet Ihr hier 🙂

Spargelsalat
endlich geht sie wieder los... die Spargelzeit. Da muss es natürlich auch wieder einen Spargelsalat geben. Ich bin ja eher der Freund von grünen Spargel, wobei ich bei weißem auch nicht "Nein" sagen. Gerade im Thermomix® kann man den besonders schnell und lecker zubereiten. Das schmeckt wirklich viel besser als aus dem Topf. Aber hier geht es heute um grünen Spargel 😉
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Packung grüner Spargel
  • 1 Salatherz
  • 2 Handvoll Rucola
  • 1/2 Packung Pinienkerne
  • 1/2 Packung Packung Erdbeeren
  • weißer Balsamico Essig
  • Balsamico Creme
  • 1/2 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
Anleitungen
  1. Alle Zutaten waschen.
  2. 500gr Wasser in den Varoma geben.
  3. Schneidet vom Spargel ca. 1 cm unten ab, diese Reste könnt Ihr entsorgen. Den restlichen Spargel schnet ihr in ca. 2 cm lange Stücke und legt sie in die Varoma. Gebt den Deckel darauf.

  4. Alles nun 12 Minunten / Varoma / Stufe 1 kurz andünsten.
  5. In der Zwischenzeit das Salatherz, den Rucola und die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden (ich benutzte hier immer  eine Schere). Die Zutaten auf zwei Teller aufteilen.

  7. Die Pinienkerne leicht in einer Pfanne ohne Öl anrösten und über den Salat geben.
  8. Eine Pfanne mit Olivenöl vorbereiten und die Spargelstücke darin scharf anbraten. Mit weißem Balsamico Essig und dem Saft einer halben Limette ablöschen. Den Spargel nun über den Salat geben.
  9. Die Balsamico Creme über dem Salat verteilen und  alles mit Salz und Pfeffer würzen.

1 Comment

  1. Angelika sagt:

    Super lecker!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (zur Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen