Grünes Curry mit Basmatireis

Fladenbrot Elsässer Art
Fladenbrot- Elsässer Art
8. September 2022

Huhu,

heute geht es nach Asien. Ein grünes Curry mit Basmatireis und Putenbrust wartet auf Euch.

Zutaten:

1 Tl Chiliflocken
1 El Sesamöl
400gr Putenbrustfilet
Salz, Pfeffer
2 Karotten
1 rote Paprika
150gr Basmatireis
1 Dose Kokosmilch
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Limette
1 TL grüne Currypaste

Zubereitung:

1 Tl Chiliflocken mit 1 El Sesamöl in einer kleinen Schale vermischen.

400gr Putenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und in den Varoma geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Möhren in ca. 1 cm dicke Scheiben und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma-Einlegeboden legen.

150gr Basmatireis in den Gareinsatz geben und 1200 g Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Varoma + Einlegeboden aufsetzen, und 17 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebeln getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden.
Die Limette halbieren und entsaften.

Nach der Garzeit den Reis warmhalten.

Kokosmilch, gegartes Gemüse und Putenbruststücke aus dem Varoma, weiße Frühlingszwiebelringe und 1 TL grüne Curry Paste in den Mixtopf zugeben und 13 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 kochen.

Reis auf den Tellern verteilen, Curry dazu geben und mit den grünen Frühlingszwiebeln und dem Chili-Öl toppen.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Grünes Curry

Es können keine Kommentare abgegeben werden.