Käse-Tomaten-Brötchen, schnell selbstgebacken

Beitragsbild Smoothiebowle mit Ananas
Bananen- Mango Smoothiebowl
12. März 2017
Low Carb Thermomix
Low Carb mit dem Thermomix® – Simone Filipowsky
19. März 2017
Beitragsbild Kaese-Broetchen aus dem Thermomix

Hallo Zusammen,

an diesem verregneten Sonntag gibt es ein paar richtig leckere Käse-Tomaten-Brötchen für Euch.
Ihr braucht nur wenige Zutaten, und die Brötchen sind Ruck-Zuck fertig 🙂
Sie schmecken richtig toll „käsig“ und durch die in Öl eingelegten Tomaten, sind sie richtig saftig.

Zutaten:

80gr Bergkäse
50gr getrocknete Tomaten in Öl
150gr Milch 1,5%
1Tl Zucker
1/2 Würfel Hefe
35gr Olivenöl
250gr Mehl
2 Tl Salz

Zubereitung:

Gebt den Käse in groben Stücken in den Mixtopf und zerkleinert ihn 10 Sekunden /Stufe 8.
Füllt ihn um.

Jetzt die in Öl eingelegten Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
Auch diese umfüllen.

150gr Milch 1,5%, 1Tl Zucker, 35gr Olivenöl  und 1/2 Würfel Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C/ Stufe 1 verrühren.

Nun gebt ihr 250gr Mehl, 2TL Salz und die getrockneten Tomaten dazu und knetet alles für 4 Minunten auf der Knetstufe ordentlich durch.

Formt nun 6-7 kleine Kugeln und wälzt diese in dem zerkleinerten Käse.
Wenn ihr damit fertig seid, gebt ihr den übrigen Käse nochmal auf die Brötchen.

Käsebroetchen aus dem Thermomix® von Vorwerk, Käse-Tomaten-Brötchen

Das ganze abgedeckt ca 25 Minuten gehen lassen und bei 180°c ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Dazu schmeckt auch hervorragend der Datteldip.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Käsebroetchen aus dem Thermomix, Käse-Tomaten-Brötchen

Käse-Tomaten-Brötchen
Zutaten
  • 80 gr Bergkäse
  • 50 gr getrocknete Tomaten in Öl
  • 150 gr Milch 1,5%
  • 1 Tl Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 35 gr Olivenöl
  • 250 gr Mehl
  • 2 Tl Salz
Anleitungen
  1. Gebt den Käse in groben Stücken in den Mixtopf und zerkleinert ihn 10 Sekunden /Stufe 8. Füllt ihn um.

  2. Jetzt die in Öl eingelegten Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Auch diese umfüllen.
  3. 150gr Milch 1,5%, 1Tl Zucker, 35gr Olivenöl und 1/2 Würfel Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C/ Stufe 1 verrühren.
  4. Nun gebt ihr 250gr Mehl, 2TL Salz und die getrockneten Tomaten dazu und knetet alles für 4 Minunten auf der Knetstufe ordentlich durch.
  5. Formt nun 6-7 kleine Kugeln und wälzt diese in dem zerkleinerten Käse.
  6. Wenn ihr damit fertig seid, gebt ihr den übrigen Käse nochmal auf die Brötchen.
  7. Das ganze abgedeckt ca 25 Minuten gehen lassen und bei 180°c ca. 20 Minuten goldbraun backen.
Rezept-Anmerkungen

Dazu schmeckt auch hervorragend der Datteldip.

 

3 Comments

  1. Hört sich super an und sieht auch toll aus. Werde ich bald mal probieren.

  2. ThermiQueen sagt:

    Hallo liebe Annett, das ist ja total lieb von Dir! Freut mich total, dass dir das Rezept so gefällt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Alles Liebe
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (zur Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen