Spinat Quiche mit Feta und Tomate

Thermomix® , Kitchanaid, Thermiholder
Gleitbrett für den Thermomix®
10. Mai 2017
Schokoladencreme aus dem Thermomix ® von Vorwerk
Schokoladen-Creme aus dem Thermomix ®
21. Mai 2017
Spinatquiche aus dem Thermomix ® von Vorwerk

Hallöchen ihr Lieben,

ich persönlich stehe total auf Quiche. Die sind einfach so unglaublich vielseitig und man kann mit den Zutaten immer so schön experimentieren. Außerdem schmeckt sie am nächste Tag immer noch genau so gut und man hat einen prima Mahlzeit für die Mittagspause.

Heute habe ich ein Rezept mit Spinat, Pesto, Feta und Tomaten für Euch, das gibt zusammen eine leckere Spinat Quiche! Ich hoffe, dass es euch genau so gut schmeckt wie uns 🙂

Zutaten Quiche Teig:

250gr Mehl
125 gr Butter
1 Ei
1 Tl Salz

Zutaten Füllung:

2 TL grünes Pesto
60gr Parmesan
250gr Rahmspinat
8 Cocktailtomaten
1 Packung Feta
50gr Ziegenfrischkäse
150gr Naturjoghurt 3,5%
2 Eier
etwas Pfeffer

Vorbereitung:

Lasst den Spinat auftauen. Schneidet die Cocktailtomaten in Hälften und den Feta in kleine Stücke. Fettet eine Kuchenform gut mit Butter ein.

Zubereitung Quiche Teig:

250gr Mehl, 125 gr Butter, 1 Ei , 1 Tl Salz in den Mixtopf geben und 25 Sekunden / Stufe 5 vermischen. Den krümeligen Teig in die gefettete Kuchenform geben. Den Rand etwas hochziehen.

Teig Quiche aus dem Thermomix ®

Zubereitung Füllung:

Auf den Teig gebt Ihr jetzt  2 TL Pesto.

Nun den Spinat großzügig auf dem Pestoteig verteilen. Falls er nach dem Auftauen zu flüssig ist, schüttet das überschüssige Wasser vorher ab. Cocktailtomaten und Feta darüber geben.

Quiche mit Spinat, Feta und Tomaten aus dem Thermomix ®

Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Ziegenfrischkäse, Joghurt, Eier und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 4 vermischen.

Füllung Quiche aus dem Thermomix®

Die Masse gießt Ihr jetzt über die Quiche und lasst alles im vorgeheizten Backofen bei 180°c  ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Spinatquiche aus dem Thermomix ®  von Vorwerk

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem anderen leckern Spinat-Teig-Rezept seid, probiert doch mal das leckere Stromboli 🙂

Spinat Quiche mit Feta und Tomate

Portionen: 4
Zutaten
Zutan Teig
  • 250 gr Mehl
  • 125 gr Butter
  • 1 Ei
  • 1 Tl Salz
Zutaten Füllung:
  • 2 TL grünes Pesto
  • 60 gr Parmesan
  • 250 gr Rahmspinat
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 Packung Feta
  • 50 gr Ziegenfrischkäse
  • 150 gr Naturjoghurt 3,5%
  • 2 Eier
  • etwas Pfeffer
Anleitungen
  1. Vorbereitung: Lasst den Spinat auftauen. Schneidet die Cocktailtomaten in Hälften und den Feta in kleine Stücke. Fettet eine Kuchenform gut mit Butter ein.

  2. Zubereitung Teig:

    250gr Mehl, 125 gr Butter, 1 Ei , 1 Tl Salz in den Mixtopf geben und 25 Sekunden / Stufe 5 vermischen. Den krümeligen Teig in die gefettete Kuchenform geben. Den Rand etwas hochziehen.

  3. Zubereitung Füllung:

    Auf den Teig gebt Ihr jetzt 2 TL Pesto.

    Nun den Spinat großzügig auf dem Pestoteig verteilen. Falls er nach dem Auftauen zu flüssig ist, schüttet das überschüssige Wasser vorher ab. Cocktailtomaten und Feta darüber geben.

  4. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Ziegenfrischkäse, Joghurt ,Eier, Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 4 vermischen.
  5. Die Masse über die Quiche geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°c ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (zur Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen